Montag, 14. August 2017

(54) Kübel fertig und zugelassen.

Servus,

die Zulassungstelle FFB zeigte mal wieder volle willkür!
Ich war zweimal. Beim ersten mal passte angeblich was nicht seitens der TÜV Unterlagen.
Der TÜV Prüfer meinte was wollen die überhaupt. Hat dann trotzdem was anders geschrieben und dann am Tag drauf hallo meinte der andere Erbsenzähler ja des war so normal in Ordnung gewesen. Aber dann ändert der .... die Farbe nicht von gelb auf grün.
Er glaubte nicht, dass der original grün war. Der Tüvprüfer hat es ja extra in die Unterlagen geschrieben.
Ich werde vielleicht noch eine Beschwerde an die Zulassungstelle FFB schreiben...

Aber er ist zugelassen und hat eine coole Nummer :-)
Die konnte ich mal durch zufall reservieren :-) hi hi

Voila, Kis Kübel zugelassen :-)

Immer eine gute Fahrt für meine Kis.



Mittwoch, 9. August 2017

Kübel Teil 53 Finale beim TÜV

Beim TÜV in FFB:


Ergebnis :-)

Ohne Mängel, Vollabnahme nach der langen Standzeit und H-Kennzeichen.


Ich wünsche meiner Frau immer gute Fahrt mit ihrem neuen Cabrio.

Jetzt werden wir ihn zeitnah zulassen.

Eine coole kurze Nummer konnte ich durch Zufall auch reservieren!
Für meine Frau kein TY, die habe ich ja überall drauf.
Es wird FFB KI ....
KI für Kis, ihren Spitznamen.

VG Andi

Dienstag, 8. August 2017

Kübel Teil 52

Der TÜV steht an.







Sonntag, 6. August 2017

Kübel 51

Kis Kübel ist soweit fertig.

Endspurt!

Es fehlt noch a bisserl etwas an der Elektrik und die Vorderen Dämpfer samt Stabi.
Es soll sehr zeitnah zum TÜV gehen!!


Samstag, 5. August 2017

Kübel 50



Verdeckwechsel.
Ja ein neues Verdeck machen wir auch gleich.
Besser ist das....
Hoffentlich hält es lang.... Das vernieten war nervig vor allem bei der Hitze heute.









Freitag, 4. August 2017

Kübel 49




Sitze überarbeiten und neu Beziehen.





Mittwoch, 2. August 2017

Kübel 48


Windschutzscheibeneinbau.
Die alte Scheibe hat leider nach dem Einbau in den oberen Scheibenrahmen einen Riss erhalten...
:-(

....Tage nach dem ich sie in den Rahmen steckte.

Gut, dann gibts eben auch eine neue Scheibe....
Gut dass Ralf eine auf Lager hatte.



Dienstag, 1. August 2017

Kübel 47



Spiegel überarbeiten und Auspuffrohre anbauen.





Sonntag, 30. Juli 2017

Kübel 46


Kleiner Rollout



Jetzt noch die Elektrik machen, Windschutzscheibe, die Sitze und dann mal den Motor testen....

Dienstag, 25. Juli 2017

Kübel 45


Stoßstange vorne anbauen am Kübel...




Sonntag, 23. Juli 2017

Tante Ju

Wieder mal über unserem Haus, ja die Tante Ju.

Immer wieder schön, der Motorensound.

Ich freu mich immer wenn sie über uns drüber fliegt!



Samstag, 22. Juli 2017

Kübel 44

Soweit der Stand.
Fertig lackiert, Reifen drauf und das alte Verdeck zwischengeparkt.


Montag, 17. Juli 2017

Kübel Teil 43




Die Felgen sind lackiert und neue Reifen drauf.
Jetzt kann ich den Kübel wieder rollen

Samstag, 15. Juli 2017

Kübel Teil 42


Haube vorn und Türen aussen Schleifen und Grundieren...






Sonntag, 9. Juli 2017

Kübel Teil 41


Lackieren der Karosse etc. ist angesagt:




Samstag, 1. Juli 2017

Kübel Teil 40

Felgen vom Sandstrahlen geholt, zu Hause nachgeschliffen und dann werden sie lackiert.
Neue Radkappen (ohne Lack oder Chrom) gibts auch.
Hat mir der Ralf besorgt.
Die wurden auch angeschliffen und werden lackiert.





Samstag, 10. Juni 2017

Kübel Teil 39


Fast komplett geschliffen und fast alles grundiert...

Samstag, 3. Juni 2017

Bus Gurte hinten und neue Lautsprecher

Servus liebe Luftgekühlten,

hier die eingebauten Gurten hinten im Bus mit einstellbarer Automatik.
Dreipunktgurte mit einstellbarer Automatik und einstellbaren Gurtpeitschen.
Die einstellbaren Gurtpeitschen gibt es so normal nicht dazu. Diese werden normal bei Beckengurten verwendet. Die normalen Gurtpeitschen schaun jedoch für Kindersitze zu weit raus.
Alles bei Stevens in Wesel.
Die Gurte kommen aus England, mit E- Zeichen.

Auch mit Babyschale klappts. Dafür habe ich die Gurtrolle grad etwas schräg nach unten eingebaut.
Links habe ich auch gleich einen Gurt eingebaut, aber mit Verlängerung, da das Gewinde hintern Seitenschrank ist.










Obendrauf noch neue Lautsprecher für vorne. Die alten kommen in den Kübel.



 Deutlich besserer Klang als die damals einfachen und etwas günstigen Blaupunkt.

VG Andi