Montag, 13. Oktober 2014

Technische Überholung seeblauer Teil 3

Weiter gehts ...

Man was hab ich da angefangen...

As Getriebe is scho mal drin :-)





Es nimmt kein Ende. Kaast mi des langsam an ;-)

Der Stehbolzen wollte nimma, knacks weg war er. Klassiker, nun neu Bohren...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen